Handgemacht & Einzigartig

DIE HOLZSOHLE
Der Holzstamm wird in Bretter geschnitten und für fünf Wochen zum Trocknen gelegt, was einen wichtigen Schritt in der Produktion darstellt. Der Flüssigkeitsgehalt des Holzes wird nun auf 11% reduziert, um die Formstabilität der Sohle zu garantieren. Das Holz wird darauf je nach Schuhgröße auf die einzigartige Troentorp Instep© - Form zugeschnitten, welche die anatomische Basis des Clogs darstellt und mit der Untersohle durch Klebemittel verbunden wird. Danach wird die Sohle geschliffen, die Fugen genagelt und der dekorative Streifen auf am Absatz angebracht. Zuletzt wird die Einlage poliert und die Außenseite der Sohle gebeizt.

DER LADERTEIL

Bevor das Leder in Form gestanzt wird, inspizieren wir es auf seine Qualität. Jedes unserer Modele und Schuhgrößen wird nach genauem Farbmuster gebeizt. Nach dem Stanzen wird das Leder vernäht so wie Lasche und Schnalle angebracht. 

DER LEISTEN
Bevor das Lederblatt über den Leisten gezogen wird, wird es eingeweicht. So bekommt der Clog schon in der Produktion die perfekte Form und nicht erst am Fuß des zukünftigen Eigners. Im Abschnitt „Feuchter Leisten“ können Sie mehr über dieses Verfahren herausfinden. 

Warum wird das Leder über den Leisten gezogen? 

Im Gegensatz zu den meisten Clogproduzenten, wird das Leder vor dem Nageln über den Leisten gezogen. Dabei ist äußerste Vorsicht geboten da das Leder, als organisches Material, je nach Art und Dicke, unterschiedliche Dehnfähigkeit besitzt. Dieser Produktionsschritt ist ausschlaggebend für die Passform und Formstabilität des Schuhs. 

Was ist eigentlich ein feuchter Leisten? 
Das Leder wird zuerst eingeweicht, um es für den Leisten dehnbar zu machen, ohne es dabei schwammig zu machen. Das ist wichtig, damit der Clog auch bei häufiger Benutzung seine einzigartige Form und Komfort bei beibehält.

Wie werden die Lederteile am Leisten befestigt?
Bei genauer Betrachtung sieht man kleine Kerben an der Holzsohle des Clogs. Sie entstehen, wenn das Leder an der Sohle fixiert wird, nachdem es über den Leisten gezogen wurde.

Passt ein Leisten auf jeden Fuß?
Um eine optimale Passform zu garantieren bieten wir alle unserer Clogs mit verschieden Leisten an, je nachdem wie schmal Ihr Fuß ist. Viele unserer Modelle werden mit gepolsterter Sohle geliefert, um ihren Komfort zu erhöhen.


NAGELUNG
Der Clog wird genagelt, nicht gestanzt. Dieser Schritt ist der körperlich anspruchvollste der Produktion. Nachdem der Clog genagelt ist, wird das überflüssige Leder getrimmt und auf Mängel geprüft bevor der Clog gebeizt wird. Erst nachdem der Schuh getrocknet ist wir er vom Leisten gezogen.
© Copyright Troentorp Clogs AB. Powered by Jetshop